Sing mit uns

Mehr als 3,5 Millionen Deutsche singen im Chor, Tendenz: Steigend

Du singst gerne und spielst mit dem Gedanken, in einem Chor mitzusingen?

Jetzt nach der Sommerpause ist die Gelegenheit günstig, weil wir mit den Proben neu beginnen. Komme einfach in eine der nächsten Chorproben und probiere unverbindlich aus, ob es Dir gefällt.

Chorprobe zum Schnuppern
dienstags 19:30 Uhr
in der >>>Olympia Sportgaststätte, Petershausen.


>>>Darum macht gemeinsames Singen glücklich (NDR Kultur)






Chorreise nach Prag

Am 3. Adventswochenende fährt der Chor nach Prag. Am Samstag ist Gelegenheit, das vorweihnachtliche Prag zu besichtigen. Der Sonntag steht im Zeichen der Kontaktpflege und der Musik. Wir unterstützen unseren Partnerchor Hlahol bei 2 Aufführungen der Böhmischen Hirtenmesse von Jakub Jan Ryba, die wir seit 2010 gemeinsam mit den Prager Freunden in der Weihnachtszeit in Petershausen, Jetzendorf, Weichs, München und Marburg aufführten.

Plakat

Böhmische Hirtenmesse
am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 15 Uhr und
am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 17:15 Uhr im
>>>Saal des Hlahol
Masarykovo Nabrezi 16
Prag

Mitwirkende:

Hlahol Chor Prag
Gemischter Chor Petershausen
Orchester Art-N
Solisten

Leitung: Roman Z. Novak

Die Böhmische Hirtenmesse von 1796 des Mozart-Zeitgenossen Jakub Jan Ryba ist die bedeutendste der sogenannten tschechischen Weihnachtsmessen. Es handelt sich hierbei um Messen in einem volkstümlich umgedeuteten Sinn, bei denen die einzelnen Sätze Folgen vokal-instrumentaler Szenen in tschechischer Sprache zum Thema der Geburt Christi sind, die im weihnachtlichen Gottesdienst aufgeführt werden. Erzählt wird die Geschichte von vier tschechischen Hirten, denen die Geburt Christi verkündet wird und die das Kind in der Krippe besuchen. Rybas Messe wurde so berühmt, dass sie heute noch als Symbol tschechischer Weihnacht empfunden wird.