Der Herr segne und beschütze dich

(The Lord bless you and keep you)

Benefizkonzert in der Segenskirche Petershausen


Beim Benefizkonzert zugunsten des Neubaus der Evangelischen Segenskirche wurde den Zuhörern in der gut gefüllten Kirche ein abwechslungsreiches Programm dargeboten.
Die Sammlung erbrachte einen vierstelligen Betrag, der in vollem Umfang für den Neubau der Kirche Verwendung findet.

Benefiz 2017
Gemeinsam mit dem Gesangverein (Foto: Stefan Beger)




Foto

Foto: Sandra Thomas

Plakat

Benefizkonzert
am Sonntag, den 2. Juli 2017 um 19 Uhr
in der >>>Segenskirche Petershausen
Rosenstraße 9

Mitwirkende:

Gemischter Chor Petershausen
Gesangverein Petershausen (Männerchor)
Vokalensemble Cerchi'ovesti
Holzbläserensemble der Blaskapelle Petershausen

Leitung: Roman Z. Novak

The Lord bless you and keep you" („Der Herr segne und beschütze dich“) ist der Titel eines geistlichen Liedes des zeitgenössischen britischen Komponisten John Rutter und gleichzeitig das Motto des Benefizkonzerts, das zugunsten der evangelischen Segenskirche in Petershausen in der Segenskirche selbst stattfindet.
Der Männerchor des Gesangvereins Petershausen, der Gemischte Chor Petershausen, das Vokalensemble „Cerchi'ovesti“ und das Holzbläserensemble der Blaskapelle Petershausen bringen geistliche Musik aus fünf Jahrhunderten, unter anderem von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Hans Leo Haßler, Ludwig Spohr, Friedrich Silcher und Maurice Duruflé zu Gehör.






Life Could Be A Dream

7. Mai 2017

'S Lebn is wiar a Traam


Der Gemischte Chor und der Sportverein Petershausen luden zum Swing-Fühschoppen ein! Das ungewöhnliche Format am Sonntagmorgen wurde gut angenommen, so dass sich die Sporthalle gut füllte. Die Musiker wurden mit lang anhaltendem Beifall belohnt und bedankten sich mit einer Zugabe. Der Sonntagmorgen klang gemütlich aus mit einer bayerischen Brotzeit (Weißwurst oder Leberkäse), die vom Sportverein zubereitet wurde.

Swing2017

Swing_Plakat

Swing Frühschoppen
am Sonntag, den 7. Mai 2017 um 11 Uhr
in der >>>SV Petershausen Sporthalle, Moosfeldstr. 15

Mitwirkende:

Gemischter Chor Petershausen
Ensemble aus Sängerinnen und Sängern des Gemischten Chores
Band der Blaskapelle Petershausen
Marvin Balzer (Klavier)

Leitung: Roman Z. Novak

„'S Lebn i wiar a Traam“ - das von der Spider Murphy Gang entliehene Motto passt so recht zu der jazzigen Matinee im schönen Monat Mai, die der Gemischte Chor Petershausen – erstmals in Zusammenarbeit mit dem Sportverein – veranstaltet. Die englische Originalfassung – Titel einer amerikanischen Swing-Nummer aus den Fünfziger Jahren - dient dabei der Veranstaltung als Motto.
Bekannte Swing-Nummern, vornehmlich aus den dreißiger bis fünfziger Jahren, wie Duke Ellingtons „It don't mean a thing“, die „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller oder der „Saint Louis Blues“ werden die Zuhörer zum Fingerschnippen und Fußwippen bringen. Es singen der Gemischte Chor unter der Leitung von Roman Z. Novak und ein kleineres Vokalensemble. Eine Band der Blaskapelle Petershausen und Marvin Balzer am E-Piano sorgen für Instrumental-Highlights und Chorbegleitung.
Für den Frühschoppen öffnet der SV Petershausen seine Halle am Petershausener Sportgelände an der Moosfeldstraße. Er sorgt auch für eine bayerische Brotzeit, Bier und sonstige Getränke.






St. Patrick's Night Konzert

18. März 2017

Bühne

Halle

Das St. Patrick's Night Konzert mit John Barden & Barden family & Keith Smith
am Samstag, den 18. März 2017 in der >>>Mehrzweckhalle Petershausen fand bei vollem Haus statt. John, John Patrick und der Teufelsgeiger Keith Smith begeisterten einmal mehr das Publikum.

Plakat Happy St. Patricks Day

mit >>>John Barden & family & Keith Smith






Advents- und Weihnachtskonzerte 2016

10./11. Dezember 2016

Böhmische Hirtenmesse von J. J. Ryba
Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns (Auszüge)


Solisten:
Anna-Maria Bogner (Sopran)
Lenka Kučerová (Alt)
Martin Slavik (Tenor)
Lukáš Hynek-Krämer (Bass)

Leitung:
Roman Z. Novak (Chöre und Gesamtleitung)
Eugen Tluck (Orchester)

>>>Nähere Informationen zu den Mitwirkenden

Berg am Laim
Konzert in Berg am Laim
Foto: Kilian Thomas
Plakat Berg am Laim
>>>Plakat Berg am Laim

am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 19:00 in der >>>Kirche St. Michael (Berg am Laim)






Konzert in Weichs
Konzert in Weichs
Foto:Thorsten Grafe
Plakat Weichs
>>>Plakat Weichs

am Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 17:30 in der >>>Kirche St. Martin, Weichs

Vorverkauf:
Gemeinde Weichs
Getränke Peuker, Weichs,
Buchhandlung Lesen und Schreiben, Petershausen
Bäckerei Wörmann, Vierkirchen
Bäckerei Pest, Markt Indersdorf

>>> Ankündigung in der Gemeindezeitung Petershausen






Fahrt nach Monza (Italien) zum Internationalen Chortreffen

Musicantat

28. - 31. Oktober 2016

Alle ChöreFoto: Francis Burst

Vom 28. bis 31. Oktober 2016 reisten wir nach Monza zu einem internationalen Chortreffen. Es gab ein Wiedersehen mit den befreundetetn Chören
"Cohere da Monza a Vimercate" aus Monza, Italien
"Le madrigale de Nimes" aus Nimes, Frankreich
"Hlahol" aus Prag, Tschechien.
Neben zwei gemeinsamen Konzerten und der Pflege von Kontakten standen Stadtbesichtigungen von Monza und Mailand auf dem Programm.





Programm Samstag 29. Oktober 2016:

Plakat Samstag
21:00
Konzert in der Chiesa di San Biagio, Monza

>>>Konzertprogramm Vorderseite

>>>Konzertprogramm Rückseite





Programm Sonntag 30. Oktober 2016:

Konzert Bellusco 21:00
Konzert in der Chiesa di San Martino Vescovo, Bellusco

>>>Konzertprogramm Vorderseite

>>>Konzertprogramm Rückseite






Sommerfest am 23. Juli 2016

Sommerfest 2016
Fotos und Collage: Dieter Lang
aufs Bild klicken für volle Auflösung



Probentag 23. Juli 2016

Probentag Juli 2016
Foto: Dieter Lang
aufs Bild klicken für volle Auflösung



Advents-Konzerte in Jetzendorf und Blaibach

151212_HirtenmesseJetzendorf Bild 1: Konzert in St. Johannes,
Jetzendorf
Foto: Lena Kirchner

Hirtenmesse BlaibachBild 2: Konzert im Konzerthaus Blaibach
Foto: Thorsten Grafe





Bei den Adventskonzerten am 3. Advent in Jetzendorf und Blaibach wurden die Zuhörer und auch die Musiker auf die kommenden Festtage eingestimmt.

Sowohl in der altehrwürdingen St. Johannes-Kirche in Jetzendorf als auch im futuristischen Konzerhaus Blaibach nahmen die Zuhörer die Darbietungen mit Freude entgegen und dankten den Musikern mit lang anhaltendem Beifall.



>>>Pressebericht von Karl Kühbandner






>>>Bericht in der Bayerischen Sängerzeitung (S. 12)





Advents-Tagesausflug in den Bayrischen Wald zum Konzert in Blaibach

Am 3. Advent fuhr der Gemischte Chor mit Gästen aus Petershausen und Umgebung nach Blaibach im Bayrischen Wald. Im Konzerthaus Blaibach wurde gemeinsam mit dem Prager Hlahol-Chor, dem Orchester Art-N Prag und Solisten die

Böhmische Hirtenmesse von Jakub Jan Ryba

und die Kantate zum Advent

Auf, auf ihr Herzen seid bereit von Gottfried August Homilius

aufgeführt.



Konzerthaus Blaibach außenBild 1: Konzerthaus Blaibach Außenansicht

Konzerthaus Blaibach innnenBild 2: Konzerthaus Blaibach Innenansicht
Quelle Fotos: Peter Haimerl, München

Das Konzerthaus in Blaibach (Architekt Peter Haimerl, München) wurde mit dem >>>Deutschen Architekturpreis 2015 ausgezeichnet. Es zeichnet sich durch seine mutige, klare Architektur und eine hervorragende Akustik aus und bat damit den Zuhörern und auch den Musikern ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

>>>TV-Bericht über das Konzerthaus Blaibach vom April 2015





Deutsch - Tschechische Advents- und Weihnachtsmusik




Jakub Jan Ryba

Böhmische Hirtenmesse




Gottfried August Homilius

Auf, auf, ihr Herzen seid bereit

Kantate zum Advent


Böhmische Hirtenmesse Blaibach Böhmische Hirtenmesse Jetzendorf

Mitwirkende:
Anna-Maria Bogner (Sopran)
Marcela Melková (Alt)
Martin Slavík (Tenor)
Lukás Hynek Krämer (Bass)
Gemischter Chor Petershausen
Hlahol Chor Prag
Orchester Art-N Prag

Leitung: Roman Z. Novak

Am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 17 Uhr
Im >>>Konzerthaus Blaibach

Am Samstag, den 12. Dezember 2015 um 19 Uhr
In der >>>>St. Johannes-Kirche Jetzendorf






Eine musikalische Weltreise

Irgendwo auf der Welt...

ChorFoto: Tim Kirchner

Plakat Jublläumsgala
...gibt's ein kleines bisschen Glück und ich träum' davon in jedem Augenblick.




Jubiläumsgala
90 Jahre Blaskapelle
20 Jahre Gemischter Chor
Am Samstag, den 17. Oktober 2015 um 20 Uhr

Rahmenhandlung in Kürze:

Der junge heißblütige Simplicio (Konstantin I.) erzählt seiner charmanten Begleiterin Serena (Julia R.) von seiner Reise, bei der er seine große Liebe Polyhymnia, die Muse des Gesanges und der Musik, irgendwo auf der Welt zu finden hoffte.
Die Blaskapelle und der Gemischte Chor untermalen die Stationen der Reise teils gemeinsam, teils alleine mit Liedern aus den besuchten fernen Ländern.
Am Ende der Reise muss Simplicio erkennen, dass er einem Traumbild nachgejagt ist.
Und Serena überzeugt ihn, dass seine Polyhymnia in allen Menschen steckt, die mit Freude musizieren.
Er muss nicht lange suchen, weil er sie auch in Petershausen finden kann, denn dort wird viel musiziert.
Da wird ihm klar, dass ein Mensch aus Fleisch und Blut seinen Traum vom Glück erfüllen kann und er schließt sein Mädchen Serena in die Arme.

Idee und Dialoge: Karl Kühbandner






Reaktionen auf das Jubiläumskonzert...

... in der Presse

Dachauer Nachrichten
Reisefreudiger Chor trifft kosmopolite Blaskapelle


Süddeutsche Zeitung
Gemeinsam gehts besser





... und bei Facebook

Gestern beim gemeinsamen Konzert der Blaskapelle Petershausen mit dem gemischten Chor Petershausen. Wieder ein herrlicher Abend mit toller Musik.

Posted by Günter Fuchs on  Sonntag, 18. Oktober 2015





Chorwochenende Pappenheim

Der Gemischte Chor Petershausen verbrachte Ende September gemeinsam ein harmonisches Wochenende voller Gesang in Pappenheim im idyllischen Altmühltal.


Chorwochenende Pappenheim
Weitere Bilder vom Chorwochenende in Pappenheim im Mitgliederbereich!




St. Patrick's Night

St. Patrick's Night 2015

St. Patrick's Night
am 14. März 2015 20 Uhr
in der Mehrzweckhalle Petershausen
mit John Barden & Clan

John Barden mit seinem Clan und dem Fiddler Keith Smith gelang es mit ihrer Musik und den Anekdoten, das Publikum in der vollen Mehrzweckhalle teilhaben zu lassen am irischen Lebensgefühl, das Iren auf der ganzen Welt am St. Patrick's Day, dem irischen Nationalfeiertag, zusammen kommen und feiern lässt. Guiness vom Fass, die Bewirtung durch den Gemischten Chor und die in den irischen Nationalfarben geschmückte Halle taten das Ihrige dazu.






Internationales Chortreffen in Prag

Programm Prag 2014 141026_Salvatorkirche_Prag

Vom 24. bis 27. Oktober waren wir in Prag, um mit Chören aus Tschechien, Italien und Frankreich zu singen.






Foto: Patricia Kralovicova

(zum Vergrößern Bild anklicken)

25. Oktober 2014 im Hlahol-Saal
Die Chöre stellen sich vor:
"Cohere da Monza a Vimercate" aus Italien
"Le madrigale de Nimes" aus Frankreich
"Hlahol" aus Tschechien
"Gemischter Chor Petershausen" aus Deutschland

26. Oktober 2014 in der Evangelischen Salvatorkirche
Vorprogramm:
"Cohere da Monza a Vimercate" aus Italien

Messe in D-dur von Antonin Dvorak:
"Le madrigale de Nimes" aus Frankreich
"Hlahol" aus Tschechien
"art-N Orchester" Prag
"Gemischter Chor Petershausen" aus Deutschland
Marketa Matlova, Sopran
Marketa Cukrova, Alt
Ales Briscein, Tenor
Frantisek Zahradnicek, Bass






cOHRwürmer - Mitsingkonzert

cOHRwürmer 2014
Foto: H. Kapusta


Unter dem Motto "Tierisch gut" stand das cOHRwürmer-Mitsingkonzert im Circus Krone am 29. Juni 2014 bei dem viele von uns teilnahmen. Es war beeindruckend, mit über 1000 Sängerinnen und Sänger, mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks, dem Bayerischen Jugendchor und dem Bayerischen Rundfunkorchester mit dem Dirigenten Howard Arman zu proben und zu singen.

"Händel" und "Haydn" standen ebenso auf dem Programm wie auch "Carmen" "Orpheus in der Unterwelt" und das "Dschungelbuch".

Das Konzert wurde am Freitag, den 4. Juli 2014 um 18:05 Uhr im Radio (BR-Klassik) ausgestrahlt und kann im Internet angehört werden.

>>>Br-Klassik






Plakat Insalata Italiana

"Insalata Italiana" - musica e pasta

Eine große italienische Festa mit musica und pasta!

Bei Musik aus und über Italien vergnügten sich die Zuschauer mit italienischem Wein, Antipasti, Pizze, Lasagne und anderen Köstlichkeiten. Der Abend wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Mitwirkende:

Liederhort Fidelitas Hohenkammer (Leitung M. Burghardt)
Woman singt (Leitung U. Joachim)
Blaskapelle Petershausen (Leitung K. Czerny)
Gemischter Chor Petershausen (Leitung R. Z. Novak)
Gast aus Prag: Martin Slavik
am Klavier: Walter Brachtel, Jan Čech

Gemischter Chor PetershausenFig. 1: Gemischter Chor Petershausen

Fotos: Thorsten Grafe

Liederhort FidelitasFig. 2: Liederhort Fidelitas Hohenkammer



Woman singtFig. 3: Woman singt

Blechbläserquintett BrassingerFig. 4: Blechbläserquintett Brassinger



beide ChöreFig. 5: beide Chöre

Martin SlavikFig. 6:Tenor Solo Martin Slavik

SchlussapplausFig. 7: Schlussapplaus

weitere Fotos im Mitgliederbereich

Das Ereignis fand am Samstagabend, den 24. Mai 2014 in der Mehrzweckhalle Petershausen statt.

Einige Reaktionen der Besucher und der Presse:

Das war eine ganz tolle Sache und große Leistung gestern Abend! Nicht nur der Aufwand beim Programm und der Ausführung mit guter Technik und allem Drumrum. Auch die Stücke, die IHR gesungen habt. Schön war das - ein richtig großes Vergnügen. (C. J.)

Bei der Musik fühlte ich mich 40 Jahre jünger. (J. S.)

Gerne gebe ich weiter, dass meine fünf Konzertbesucher sich allesamt sehr lobenswert zu unserem Konzert geäußert haben. Es ging hierbei um die bunte Vielfalt des Pogramms und die Qualität der verschiedenen Gruppen. Mit besonderem Lob wurde die Blaskapelle erwähnt, die mit ihrem aussergewöhnlichen Repertoire bestach, welches sich weit von der üblichen Bierzeltmusik unterschied. Großes Kompliment natürlich auch an unseren Star-Tenor, der nicht nur wegen seiner stimmlichen Qualitäten sondern auch wegen seines Charmes die Herzen zu öffnen vermochte. Es gäbe noch vieles zu berichten jedoch möchte ich jetzt kurz zusammengefassen - ein super Konzert. (M. S.)

...Allgemein waren sich die Besucher einig, dass es ein in jeder Hinsicht gelungener "Insalata Italiana" war... (R. Dietmar Sponder in den Dachauer Nachrichten vom 27. 5. 14)

...Einen Glanzpunkt setzte Gruppe Woman singt ... unter Leitung von Ursula Joachim... (SZ DAH 28./29. 5. 14)

...Dem Gemischten Chor gelang eine Liebeserklärung an Italien.(SZ DAH 28./29. 5. 14)






Flyer Dachau

Auf, auf, ihr Herzen seid bereit...

Gesang und Musik aus aller Welt in der Adventszeit

  • Chor der Evangelischen Gnadenkirche, Dachau
  • Gemischter Chor Petershausen
Musikalische Leitung: Roman Z. Novak

Gottesdienstbegleitung und anschließende Matinee am 3. Advent, 15. 12. 2013 in der Ev. Gnadenkirche, Dachau






Adventskonzert im Seniorenheim

Gemeinsam mit der Bläsergruppe des Blaskapelle Petershausen gestalteten wir einen besinnlichen Adventsnachmittag für die Bewohner und das Personal des Seniorenheimes Ebersbach.

Am 2. Advent, 8. 12. 2013 im Seniorenheim Pro Seniore, Ebersbach






Flyer Vierkirchen

Auf, auf, ihr Herzen seid bereit...

Gesang und Musik aus aller Welt in der Adventszeit

  • Bläsergruppe der Blaskapelle Petershausen
  • Chor Mixed Pickles, Vierkirchen
  • Chor der Evangelischen Gnadenkirche, Dachau
  • Gemischter Chor Petershausen
Musikalische Leitung: Roman Z. Novak

Gottesdienstbegleitung und anschließende Matinee am 2. Advent, 8. 12. 2013 in der Kath. Kirche St. Jakobus, Vierkirchen






Die Schöpfung von Joseph Haydn in Amberg

Impressionen Schöpfung in AmbergFotos: Johannes Bade

Die gute Bewirtung (zarter Schweinsbraten zum Mittagessen, üppiges Kuchenbuffet zum Kaffee) ließ uns die Anstrengung der Probe leichter ertragen und spornte uns zu Höchstleistungen beim Konzert in der vollbesetzten Basilika St. Martin zu Amberg an.

Das Publikum dankte den Solisten, dem Orchester, dem souveränen Dirigenten und den Chören, unter die wir uns gemischt hatten, mit lang anhaltendem stehenden Applaus.

aus dem Bericht des "Oberpfalznetz" vom 12. 11. 2013:

"Atemberaubend, wie der große, "zusammengewürfelte" Chor sich durch Präzision und kontrastreiche Dynamik auszeichnet."

"Sie geben alles, die Solisten, die Chorsänger, die Orchestermusiker und der großartige musikalische Leiter Bernhard Müllers. Und sie gewinnen alles: den hohen Respekt, die grenzenlose Bewunderung und die tiefe Zuneigung eines hingerissenen Publikums, das sich mit stehenden Ovationen bedankt."

Zum vollständigen Bericht im Oberpfalznetz vom 12. 11. 2013 geht es >>>HIER

Zuschauer Amberg Vor dem Konzert (Blick vom Chor auf das Publikum)
Mitwirkende und Zuschauer in gespannter Erwartung
Foto: H. Kapusta

Metzger Amberg Aufkleber am Metzgerauto--- er versteht sein Geschäft
und lieferte einen hervorragenden Schweinsbraten
Foto: H. Kapusta

Das Konzert fand statt am Sonntag, den 10. November 2013 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Amberg

Castra Regina - Ratisbona - Regensburg

Chorausflug am 28. September 2013

Der Wettergott meinte es diesmal sehr gut mit uns. Bei strahlendem Sonnenschein schlenderten wir durch die Regensburger Gässchen, lauschten den Geschichten und Legenden, stärkten uns im "Dicken Mann", vergnügten uns auf einer erstaunlich zahmen Strudelfahrt und genossen schließlich den Sonnenuntergang beim Prösslbräu in Adlersberg.

Ausflug nach Regensburg 2013 (Adlersberg)

Foto: Monika Seder
weitere Fotos im Mitgliederbereich!

Selbst die Rückfahrt verging wie im Fluge. Sie war viel zu kurz um all die Lieder zu singen, die wir noch singen wollten.
Schee is gwen!



Unser Beitrag zur Feier des 20jährigen Bestehens des Seniorenheimes Ebersbach

Die VoglwuidenDie Voglwuiden (Foto: H. Kapusta)

Seit vielen Jahren ist es für uns Tradition, den Bewohnern und Angestellten des Seniorenheimes Ebersbach ein Adventskonzert darzubieten. Da versteht es sich von selbst, dass wir auch einen Beitrag zur Feier des 20jährigen Bestehens lieferten. Wir boten den Bewohnern und vielen Gästen einen bunten Querschnitt aus heimatlichem und internationalem Liedgut dar, ergänzt durch instrumentale Einlagen der "Voglwuiden.






cOHRwürmer

BR FernsehenBayerisches Fernsehen 26. Juli 2013

Die Mehrzahl der Sängerinnen und Sänger machte mit beim großen Mitsingkonzert des Bayerischen Rundfunks am 2. Juni im Zirkus Krone, wo 1500 Laiensänger mit Profis vom Chor des Bayerischen Rundfunks, dem Bayerischen Jugendchor und dem Bayerischen Rundfunkorchester unter der Leitung von Peter Dijkstra Highlights der Chormusik einübten und schließlich zur Aufführung brachten. Die 4 Stunden Proben waren anstrengend, aber das grandiose Gemeinschaftserlebnis und das Konzert ließen alle Anstrengungen vergessen und auch, dass draußen eine wahre Sintflut vom Himmel stürzte.



>>>Bayerischer Rundfunk






Die Schöpfung von Joseph Haydn

Die Schöpfung in SchönbrunnFoto: Thorsten Grafe

Die Aufführungen der Schöpfung von Joseph Haydn am 6. April in München-Großhadern und am 7. April in Schönbrunn mit dem Kammerorchester Peterhausen haben das Publikum bewegt. Roman Novak ist es gelungen, das Kammerorchester, den Prager Hlahol-Chor und den Gemischten Chor Petershausen zu einer harmonischen Einheit zusammenzufügen.
Die Solisten Anna Maria Bogner (Sopran), Adam Sanchez (Tenor) und Holger Ohlmann (Bass) verstanden es, zusammen mit Chor und Orchester das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Lang anhaltender Beifall war der verdiente Lob für die Sänger und Musiker.

Ein Klangerlebnis
>>>Zur Rezension der Süddeutschen Zeitung

Überwältigendes Musikerlebnis
>>>Zur Rezension der Dachauer Nachrichten


St. Patrick's Night Konzert

St. Patrick's Night 2013 Foto: Anna Bade

Am Samstag, den 16. März 2013, dem Vorabend des irischen Nationalfeiertages "St. Patrick's Day", ließ uns John Barden, sein Clan und der schottische Fiddler Keith Smith mit Songs und Balladen Stimmungen und Sehnsüchte der Menschen von der grünen Insel erleben.

Die Nachfrage war so groß, dass wir kurzfristig in die größere Mehrzweckhalle umziehen mussten. In der festlich geschmückten und professionell in den Farben Irlands beleuchteten Halle ließen uns John und seine Musiker den Alltag vergessen und mit reichlich Guiness und anderen Köstlichkeiten gut versorgt den Abend in vollen Zügen genießen.

Vielen Dank John für den wunderbaren Abend!


Lateinamerikanische Weihnacht

Konzert in Petershausen Konzert in Petershausen
(Foto: Blickle) --Bild größer--

Zusammen mit dem sympathischen und temperamentvollen mexikanischen Tenor Adam Sanchez und seinem Ensemble Mestizo hat der Gemischte Chor Petershausen unter der Leitung von Roman Novak im diesjährigen Weihnachtskonzert des Kulturförderkreises Petershausen in St. Laurentius zwei außergewöhnliche Werke zur Aufführung gebracht: „Navidad Nuestra“ und „Misa Criolla“ von Ariel Ramirez. Der argentinische Komponist lässt mit seinen markanten Rhythmen die Welt der Andenregionen entstehen. Mit Charango (lateinamerikanische Gitarre), Panflöten und Congas malt er die argentinische Pampa mit Dornen und Brennnesseln oder die hohen, schneebedeckten Anden. Die einzelnen Teile der beiden Werke sind jedes mit einem anderen Rhythmus interpretiert, der jeweils aus einer anderen Region Argentiniens stammt – mitreißende Tänze wie die Huella, Chamamé, Chaya und Takirari versetzen einen mit traditionellen Melodien und Harmonien in eine Welt, in der die Hirten dem Kinde Käselaibe, Alpaca-Wolle, Basilikum und Thymian bringen.

Die beiden Werke gelten aufgrund ihrer Bekanntheit weit über die Grenzen Südamerikas hinaus als bedeutendste Werke argentinischer Sakralmusik. In Lateinamerika gehören sie zu den populärsten Werken christlicher Musik überhaupt. Die Misa Criolla wurde komponiert, kurz nachdem das Zweite Vatikanische Konzil erlaubt hatte, als Liturgiesprache der Heiligen Messe auch die jeweilige Landessprache zuzulassen.

Das Konzert wurde zweimal aufgeführt: am Sonntag, 2.12.2012 in der Pfarrkirche St. Martin zu Weichs und am Dienstag, 18. 12. 2012 in der kath. Pfarrkirche St. Laurentius, Petershausen. Es hat Zuschauer und Mitwirkende auf die kommenden Festtage eingestimmt und ihnen sichtlich Freude bereitet.

Bei beiden Konzerten griffen die südamerikanischen Rhythmen aufs Publikum über, so dass es Zugaben forderte und sich schließlich mit stehendem Applaus bei Adam Sanchez und seinen Begleitungen bedankte.

Böhmische Weihnacht

Plakat Marburg

Die Kooperation mit dem tschechischen Partnerchor Hlahol wurde dieses Jahr mit einem gemeinsamen Konzert in Marburg/Lahn fortgesetzt. Aufgeführt wurden die Böhmische Hirtenmesse von J. J. Ryba und das Oratorio de Noel vom Camille Saint-Saens.

Beide Werke waren in der Adventszeit 2010 bereits mit großem Erfolg in München und Petershausen gemeinsam aufgeführt worden.